Titelverteidiger siegt erneut: SG Wattenscheid gewinnt 2. U14 Jägerpark Trophy

von Webmaster

1 Turnier, 9 Mannschaften, 2 Tage, 2 Plätze und wechselhaftes Wetter begleiteten die diesjährige 2. Jägerpark Trophy am Pfingstwochenende in der U14-Altersklasse. Nach 72 hochklassigen Spielen setzte sich wie im Vorjahr die SG Wattenscheid 09 vor Dynamo Dresden und Internationale Berlin mit einem Punkt Vorsprung durch.

Durch den Modus mit Hin- und Rückspielen blieb das Turnier bis zum letzten Spiel spannend und forderte den Spielern hohe Konzentration über beide Tage ab. Die BOREA Boys landeten am Ende auf den Rängen 7 und 8, aber vor allem unsere U13 konnte wichtige Erfahrungen im Kräftemessen mit starken und älteren Gegnern sammeln. 

Unter allen Kickern erspielte sich Till Jacobi, der 6 Jahre lang für den SC Borea kickte und nun bei der SG Dynamo Dresden aktiv ist, den Titel des besten Spielers. Jan Zielke vom Turniersieger SG Wattenscheid 09 wurde bester Torhüter und Veli Cetin verhalf dem Turniersieger mit seinen 7 Treffern und damit dem Höchstwert des Turniers zum Erfolg.

Wir bedanken uns bei allen Schiedsrichtern sowie Unterstützern des Turniers und freuen uns schon riesig auf nächstes Jahr und die 3. Ausgabe, für die wir im Laufe der zwei Tage wieder viele Ideen sammeln konnten. 

Zurück