Starker Jahrgang 2003: Wir gratulieren Ari und Tobias zum 10jährigen bei Borea und Till zur Berufung in die Nationalmannschaft!

von Webmaster

Heute vor 10 Jahren unterzeichneten (im wahrsten Sinne des Wortes) die beiden heutigen U16 Spieler Tobias und Ari (beide damals 5 Jahre alt) ihren Aufnahme-Antrag beim SC Borea. Sie sind damit nicht nur zwei der dienstältesten Nachwuchsspieler im Jägerpark, sie legten damit auch den Grundstein für einen sehr starken 2003er Jahrgang. Betrachten wir das Mannschaftsfoto (Link zu Facebook) aus dem Jahre 2010 finden wir dort u.a. Till, der gerade als Spieler von Dynamo Dresdens U17 zur U16-DFB-Auswahl eingeladen wurde. Das ist riesig, Till, genieß es und gib Dein Bestes (tust Du ja eh immer...).

Außerdem bei der SG Dynamo Dresden spielen mittlerweile Jacques und Marvin. Noch beim SC Borea ist Maurice, der wie Tobias und Ari bei uns in der U16 kickt.

Das alles ist auch und ganz besonders ein großer Verdienst von Mario Häring, der als Trainer nicht nur "Die 03er" in ihren ersten Jahren maßgeblich geprägt hat. Lustigerweise trainiert er heute die 2010er, die waren also fast alle noch nicht geboren, als das Foto unten entstand.

Erst viel später zu uns ist der Konstantin (ebenfalls Jahrgang 2003) gestoßen und auch er spielt mittlerweile in Schwarz-Gelb. Kein Wunder, nachdem er in der vergangenen Saison mit satten 29 Treffern für Borea in der Landesliga auf sich aufmerksam machen konnte.

 

Zurück