Senioren Ü35 kommt mit 3 Siegen erfolgreich aus der Winterpause

von Webmaster

Im ersten Spiel nach der Winterpause ging es zum TSV Cossebaude und es gab einen klaren 7:2 Sieg. Danach erfolgte im Jägerpark ein 9 : 2 gegen FV Dresden Süd-West. 

Am Sonntag stand nun das schwere Auswärtsspiel bei TSV Wachau an.

Die Mannschaft kam sehr gut ins Spiel und logisch folgte in der 24. Min das 1:0 durch Dima Maslov. Auch im weiteren Spielverlauf wurde bis zur Halbzeit gut gespielt, aber leider ohne ein zweites Tor zu erzielen. Mit beginn der zweiten Halbzeit war die Mannschaft im Kopf fünf Minuten noch in der Kabine und Wachau ging mit einen Doppelschlag 47. und 48. min mit 2 : 1 in Führung. Die Mannschaft brauchte 30 Min., um sich davon zu erholen. In der 78. min war es dann Robert Schickor, der mit einen 25-Meter-Freistoß den Ausgleich erzielte. Den Siegtreffer erzielte dann in der 87. min Alexander Moritz per Kopfball nach Flanke von Dirk Reinisch.

Nun kommt es im nächsten Spiel am Fr. 31.03. um 20:00 Uhr im Jägerpark gegen Radebeuler BC zum Spitzenspiel erster gegen zweiter der 1. Stadtklasse.

* LK

Zurück