Ferienspaß: 50 Kinder trainierten in den Osterferien im Borea Junior Camp

von Webmaster

Unser Ostercamp 2017 war ein voller Erfolg. So viele begeisterte und begeisternde Teilnehmer wie noch nie, zufriedene Trainer und ein tolles Feedback von Kindern und Eltern. Insgesamt 50 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren trainierten am Vormittag in ihren Altersgruppen und traten am Nachmittag in gemischten Mannschaften in Turnierformen gegeneinander an. Highlight war natürlich er letzte Tag, an dem die Kids vormittags das Borea-Abzeichen (Dribbeln, Zielschuss, Jonglieren, Passpiel) absolvierten und am Nachmittag die "Weltmeisterschaft" ausspielten. Bevor die Teilnehmerurkunden  überreicht wurden, gab es noch das Superfinale der "Weltmeister" gegen die Trainerelf. So lautstark wie die Weltmeister schon lange keine Team mehr im Jägerpark angefeuert ;-)  

Unser nächstes Camp findet in den Sommerferien satt. Auch hierfür haben sich bereits 30 Kinder angemeldet. Wir freuen uns drauf und planen dafür schon die nächsten Verbesserungen. 

Zurück