Derbyzeit im Jägerpark: Borea empfängt die SG Striesen

von Webmaster

Nach drei punktlosen Spielen gegen Vereine aus der ostsächsischen Braunkohle-Region, trifft unsere Erste am Sonntag auf einen altbekannten Rivalen aus dem Osten der Stadt. Um 15:00 begrüßen wir die SG Dresden Striesen. Die Gäste sind trotz vermeintlich schwerwiegender Abgänge (Walther, Schmidt, Glöß) sehr gut in die Saison gestartet und weisen bisher 5 Punkte aus den ersten 3 Spielen auf. Unsere jungen wilden #Boreaboyz werden alles dran setzen, die Serie ungeschlagener Spiele zu durchbrechen, was ein hartes Stück Arbeit wird, bei der sie jede Unterstützung von außen gebrauchen können! 

Zurück