Nachwuchszentrum Jägerpark

Aufbau, Philosophie, Probetraining

Der Aufbau unserer Nachwuchsabteilung: 

- In unserer Fußballschule (4 bis 10 Jahre) lernen die Kinder spielerisch Bewegungsabläufe und Basistechniken des Fußballs kennen. Die jüngsten nehmen an unserer Spielstunde teil (einmal wöchentlich), die älteren trainieren zwei Mal wöchentlich. Sie kommen ab dem 5. Lebensjahr bei den Bambini und den Mannschaften F2, F3, E3 im Spielbetrieb des Dresdner Stadtverbands zum Einsatz. 

- In den Jahrgangsmannschaften U9 bis U11 legen wir besonders viel wert auf die technische Ausbildung talentierter Kinder. Sie spielen neben dem Spielbetrieb in den Pools des Dresdner Stadtverbands auch überregionale Leistungsvergleiche. Trainiert wird zwei bis drei Mal wöchentlich unter lizenzierten Nachwuchstrainern. 

- Nach dem 11. Lebensjahr wechsen unsere Nachwuchsspieler in den Talentebereich oder in den Anschlussbereich. 

- Im Anschlussbereich (D3, C3) kommen alle Spieler zum Einsatz, die es nicht direkt in die Talentejahrgänge geschafft haben oder dies aufgrund anderer Freizeitinteressen nicht möchten. Auch hier legen wir sehr viel wert auf eine großes Engagement der Spieler in Training (zwei bis drei Mal wöchentlich), Spielbetrieb (im Dresdner Stadtverband) und regionalen Leistungsvergleichen. 

- Unsere Talentejahrgänge U12, U13 und U14 trainieren bereits drei bis vier Mal in der Woche und werden in Training und Spielbetrieb an den Leistungssport im Großfeld herangeführt. Unsere Mannschaften spielen in den Spielklassen des Sächsischen Fußballverbands. Unsere U13 spielt in der Talentliga, einer Sonderliga zur Talenteförderung in Sachsen. 

- Unsere Jugendmannschaften im Leistungsbereich (U15, U16, U17, U19) spielen in den Ligen des Nordostdeutschen und Sächsischen Fußballverbands und messen sich im überregionalen sportlichen Wettkampf. Sie trainieren vier Mal wöchentlich. 

Allgemein gilt: 

- Wir sind ein Sprungbrett zu den zertifizierten Nachwuchsleistungszentren der Region und darüber hinaus 

- Wir verfolgen eine durchgängige Ausbildungs- und Spielphilosophie 

- Wir bilden mutige und selbstbewusste Spieler aus. Alle Spieler sollen lernen, alle Situationen spielerisch zu lösen

- Wir fordern und fördern Innovationen im Trainings- und Spielbetrieb von unseren Trainern und den Verbänden

- Unser Internat und unser familiäres Umfeld bietet unserem leistungsorientierten Nachwuchs ein fürsorgliches Zuhause.

Kontakte:

Sportlicher Leiter: Elvir Jugo * jugo@borea-dresden.de

Leiter Kleinfeld (U6 bis U12): Werner Pafel * nachwuchs@borea-dresden.de

Sichtung/Probetraining: Sebastian Schwerk * bitte über das unten stehende Formular oder nachwuchs@borea-dresden.de

Einladungen Turniere / Testspiele: Gabriel Schindler schindler@borea-dresden.de 

Ausrichtung Borea-Turniere: Marcus Nitzsche * turniere@borea-dresden.de 

Schiedsrichterobman: Dieter Kriegel * d.kriegel@web.de 

Spielansetzungen: Lothar Kloss * kloss.lothar@t-online.de

 

Wenn Ihr uns schreibt, werden Eure persönlichen Daten wie Mail-Adresse und Telefonnummer mindestens temporär gespeichert, damit wir Eure Anfragen bestmöglich bearbeiten können. In einigen Fällen möchten wir gerne vielleicht eine Saison spöter Kontakt aufnehmen können und speichern die Daten für den entsprechenden Zeitraum. Die Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit gelöscht werden. Lest gerne auch unsere Hinweise zum Datenschutz

Dein Probetraining

*****************************

Nur auszufüllen für Spieler ab dem 11. Lebensjahr

*****************************

Für auswärtige Spieler