C3: Niederlage in Testspiel, klarer Heimsieg in der Liga

von Webmaster

TSV Pulsnitz C1 : SC Borea C3 4:1 

SC Borea C3 : Einheit Mitte C1 12:0 

Die dritte C-Jugend des SC Borea reiste am vergangenen Donnerstag für ein Freundschaftsspiel zum Kreisliga-Spitzenreiter TSV Pulsnitz, um sich einmal außerhalb der Stadtgrenzen zu messen. Bei nasskaltem Wetter empfing uns ein sehr freundlicher Gastgeber im Hauptstadion auf einem großen und feuchten Rasen. Für unser Jungs reichlich ungewohnt und das merkte man auch. Viele Fehlpässe und ein zögerliches Zweikampfverhalten zeichnete das Spiel unserer Mannschaft aus, während die Pulsnitzer mutiger und mit mehr Tempo agierten. Nach und nach fanden wir besser ins Spiel und erspielten uns auch erste Möglichkeiten. Alex war es schließlich, der zur 1:0 Pausenführung traf. Ein wenig glücklich auf die gesamte Halbzeit betrachtet, aber dennoch verdient mit Blick auf deren zweiten Teil.

In der Pause wurde fleißig gewechselt (wir hatten sechs Auswechsler dabei) und damit brauch unser gerade ins Laufen gekommen Spiel ziemlich auseinander. Es zeigte sich, dass unsere Jungs nach den hohen Siegen in der Liga nicht mehr gut mit einer Überlegenheit des Gegners umgehen können, der jetzt Angriffe in Serie fuhr und unsere Abweher ganz schön auseinander nahm. Völlig zurecht konnte Pulsnitz das Spiel in ein 4:1 drehen, bis wir durch erneute Umstellungen wieder Stabilität ins Team bekommen konnten. 

Fazit: Unsere Jungs müssen solche Spiele häufiger machen, um zu lernen, dass außerhalb der Stadtliga C viel schneller und intensiver gespielt wird und man ohne Kampf und Leidenschaft gegen mutige Gegner nichts ausrichten wird.  

SC Borea C3 : Einheit Mitte C1 12:0 

Nur wenige Tage nach dem Testspiel in Pulsnitz zeigte sich oben beschriebenes "Problem". Die Gäste von Einheit Mitte reiste mit einem halben D-Jugend Kader an und waren damit selbst unserer jungen Mannschaft körperlich so unterlegen, dass unsere Boreas es immer wieder leicht hatten, die Hintermannschaft des Gegners mit unseren schnellen Außen zu überlaufen und das Spiel nach einem ersten Abtasten recht einseitig zu bestreiten. Trotzdem ein großes Kompliment an die Gäste, die bis zum Ende versuchten, Dinge spielerisch zu lösen. 

Überhaupt muss man sagen, dass wir in beiden Spielen auf zwei sehr positive und sachverständige Trainer trafen, die ihre Mannschaften immer wieder aufforderten, Situationen durch Passpiel und 1:1 Aktionen zu lösen als durch lange Bälle. Da erleben wir ja auch ab und zu ganz andere Dinge...  

Zurück

C3-Jugend

C3 marschiert durch Qualifikation für Aufstiegsrunde

von Webmaster

Mit 5 Siegen aus 5 Spielen startete unsere neue C3 in die Saison. Nachdem man sich eigentlich schon im vergangenen Jahr als Aufsteiger in die Stadtliga B wähnte, wurden Stadtliga B und C zur neuen Saison durch drei Qualifikationsgruppen mit jeweils 7 Mannschaften ersetzt, aus der dann sozusagen eine  Stadtliga B, C und D gebildet werden. Unsere Boreas unter Trainer Adrian Ceylan haben sich am Wochenende mit einem 7:2 Sieg gegen die C2 von Gebergrund Goppeln vorzeitig für die höchste dieser Gruppen qualifiziert. 

   

Weiterlesen …

C3-Jugend

C3 sichert sich mit 7:0 Sieg vorzeitige Herbstmeisterschaft

von Webmaster

Auch Temperaturen um den Gefrierpunkt und ein schwer zu spielender Hartplatz können den Siegesmarsch der C3 nicht stoppen. Mit einem 7:0 bei Wacker Leuben sichert sich die einzige C3 in Sachsen die vorzeitige Herbstmeisterschaft in der Stadtliga C mit 7 Siegen aus 7 Spielen und einem Torverhältnis von 60:3 Toren.    

Weiterlesen …

C3-Jugend

C3 nach 6:2 bei Bühlau weiter mit weißer Weste

von Webmaster

Unsere C3 fuhr am Sonnabend auf einem schwer zu spieldenden Rasenplatz in Bühlau den 6. Sieg im 6. Ligaspiel ein und geht damit als souveränder Tabellenführer in eine entspannte Woche mit Feiertag und einem spielfreien Wochenende. 

Weiterlesen …

C3-Jugend

C3: Niederlage in Testspiel, klarer Heimsieg in der Liga

von Webmaster

Spielberichte 

TSV Pulsnitz C1 : SC Borea C3 4:1 

SC Borea C3 : Einheit Mitte C1 12:0 

Weiterlesen …

C3-Jugend

C3 scheitert knapp im Pokal an Stadtoberliga-Tabellenführer

von Webmaster

Ein schweres Los erwischte unsere C3 (Stadtliga C) im Stadtpokal. Am Sonntag empfing man den TSV Reichenberg-Boxdorf, der aktuell mit 21:2 Toren (!) die Stadtoberliga anführt. Mit einem 18er Kader (davon 14 C3 Spieler und 4 spielfreie C2 Spieler) wollte man dem traditionell körperlich weit entwickelten und robusten Gegner mit schnellem Kombinationsspiel den Zahn ziehen. Das gelang optisch gut, für einen Erfolg reichte es aber nicht, da wir im letzten Drittel nicht Durchschlagskräftig genug waren. 

Weiterlesen …

C3-Jugend

Junges Trainergespann für C3

von Webmaster

Kurzmeldung: Auch für die C3 haben wir ein hochmotiviertes, junges Trainergespann gewinnen können. Eric (25) ist Nachwuchstrainer und hat zuletzt eine C-Jugend im Landkreis Sächsische Schweiz trainiert und bringt mit Chris einen Juniorcoach als Co mit zu Borea.

Weiterlesen …

C3-Jugend

Neue Trainingszeiten für C3

von Webmaster

Ab dieser Woche (ab 28.  September) ändern sich Trainingszeiten und -ort wie folgt 

  • montags 18:00 Uhr, Jägerpark
  • donnerstags 17:00 Uhr, Jägerpark

Weiterlesen …

C3-Jugend

Verdienter 4:1 Heimsieg der C3 gegen Sportfreunde 01

von Webmaster

Nach zwei derben Schlappen zum Rückrundenauftakt gegen Tabellenführer SG Gebergrund Goppeln und SG Motor Trachenberge war die Motivation reichlich im Keller und es zeigte sich, dass ein großes Spielfeld verdammt groß werden kann im Laufe der 70 Minuten... 

Weiterlesen …

C3-Jugend

C3-Jugend

Kunstrasen spielt Schicksal - Unsere C3 tappt weiter auf der Stelle

von Webmaster

Unsere C3 tappt weiter auf der Stelle, auch wenn sich die Strunz-Jungs gegenüber den Spielen gegen die Sportfreunde und vor allem dem mauen Kick vs. den BSV Lockwitzgrund deutlich verbessert zeigten.

Weiterlesen …