U13 verliert packendes Talentliga-Match in Aue knapp mit 1:2

von Webmaster

Am Samstagmorgen verließen unsere U13-Mannschaftsbusse pünktlich den Jägerpark, um sich auf den Weg ins schöne Lößnitztal, zu unseren Freunden vom FC Erzgebirge Aue, zu begeben.

In Aue angekommen wurden wir bereits erwartet und herzlich begrüßt. Es ist immer eine besonders gute Atmosphäre, wenn wir auf die jungen Veilchen treffen.  Selbstverständlich war mit dem Anpfiff Schluss der Nettigkeiten.
Aue übernahm von Beginn an die Kontrolle über das Spiel und kombinierte sich mehrmals schnell vor unser Tor. Mit dem 0:1 nach einer Viertelstunde waren wir gut bedient. Das Trainerteam nahm die ersten Wechsel vor und nun hielten wir dagegen. Eigene Chancen blieben Mangelware, jedoch konnten die lila-weißen Angriffsbemühungen deutlich eingedämmt werden. Mit dem klaren Ziel, aus Aue Zählbares mitzunehmen, ging es in die zweite Hälfte. Und dort zeigte Borea ein anderes Gesicht.

Die Zweikämpfe wurden gewonnen, die Pässe kamen wieder an, ein starker Pascal im Tor war wieder gewohnter Rückhalt.
Doppelpasspiel durchs Zentrum, kluge Pässe in die Schnittstellen der Auer Defensive, ein pfeilschneller Alex auf der linken Außenbahn, wir waren wieder im Spiel und folgerichtig fiel in der 52. Minute  der 1:1 Ausgleich. Alex setzte sich wieder einmal auf Links durch und lief seinem Gegner mit Ball davon, zog nach Innen und bediente mustergültig Danny, der im Zentrum mitgelaufen war. Ein Traumtor.

Aber wer dachte, dass nur Borea Traumtore kann, sah sich getäuscht. In der Schlussphase, als bereits alle anfingen, sich mit der Punkteteilung abzufinden, packte der Auer Samuel Urlaß noch Einen aus. Etwas irritiert von einem liegenden Auer Verletzten ging die Borea Defensive nicht energisch genug auf den Ballführenden Urlaß und der zog einfach nochmal ab. 25m oben in den rechten Winkel. Traumtor. 2:1 Aue.

Doch nun war Schluss mit lustig. Borea startete die Schlussoffensive und die hatte es in sich. Fabi schnappte sich am eigenen Strafraum den Ball, stürmte unnachahmlich über den ganzen Platz und schoss wuchtig auf das Auer Tor.
Noch abgefälscht wurde das Geschoß richtig gefährlich, der Auer Schlussmann bekommt leider noch die Fingerspitzen dran und der Ball kommt zurück ins Feld, anstatt über die Torlinie zu trudeln und uns glücklich zu machen.

Schade. Das wars. Am Ende gewinnt Aue in einem guten Spiel 2:1 und aufgrund der ersten Halbzeit geht das Ergebnis auch in Ordnung.

Zurück

D1-Jugend

Elternbericht: U13-Talentemannschaft trumpft bei Turnier in Berlin auf

von Webmaster

Am Tag der Deutschen Einheit klingelte für die Jungs der U13 früh der Wecker, um zum Feiertagsturnier des 1. FC Wilmersdorf nach Berlin-Charlottenburg zu fahren. Die Anreise verlief problemlos und so konnte die Mannschaft ausgeruht in das mit den bekannt starken Berliner Mannschaften besetzte Turnier starten.

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13 bei bestem Wetter deutlich erfolgreich gegen Budissa Bautzen

von Webmaster

Schönes Wetter, kurzer Rasen, gut gelaunte Kids. Beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Heimspiel gegen die U13 von Budissa Bautzen. 

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13 siegt erneut deutlich in der Talentliga

von Webmaster

Bei schönstem Sonnenschein ging es am Sonntagvormittag ins nächste Punktspiel gegen den FC Grimma. Ohne 8 kranke und verletzte Stammspieler, welche trotzdem als Zuschauer ihr Team anfeuerten, wollte die Borea U13 trotzdem zeigen, wer Herr im Jägerpark ist. 

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13 knüpft an Leistung der Vorwoche an und gewinnt mit 5:0 gegen Riesa

von Webmaster

Frohen Mutes und doch hochkonzentriert ging die U13 in ihr zweites Rückrundenspiel. Zu Gast im Jägerpark war am Samstag Morgen das Talenteligateam aus dem Nachwuchszentrum der Nudelstadt Riesa. Von Anfang an übernahm Borea die Initiative und drückte die Riesaer in ihre Hälfte.  


Weiterlesen …

D1-Jugend

U13: 8:0 Sieg bei Budissa Bautzen in der Talentliga zum Pflichtspielauftakt 2018

von Webmaster

Am Samstagmorgen fuhr unsere U13 in den Humboldhain nach Bautzen zum ersten Pflichtspiel des Jahres.


Weiterlesen …

D1-Jugend

U13: Erfolgreiche Vorbereitung auf die Rückrunde

von Webmaster

Das letzte Hallenturnier ist gespielt, die Vorfreude auf Spiele im Freien steigt von Tag zu Tag: Spieler und Trainer brennen vor Erwartung auf die Rückrunde. 

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13 kommt gut durch den Winter - Ein Rückblick auf die letzten Turniere:

von Webmaster

Ab dem Moment, als unserer U13 zum Jahresende, am 29.12.2017, beim Hallencup in Bautzen schmerzhaft aufgezeigt wurde, wie tief man fallen kann, wenn nicht Jeder bereit ist, an sein Leistungslimit zu gehen, ging ein Ruck durch das Team. Ein sehr wichtiger Entwicklungsschritt, der die Kids und auch das Trainerteam durch Selbstreflexion zur Optimierung des eigenen Leistungswillens gebracht hat.

Weiterlesen …

D1-Jugend

Hitradio RTL Cup und Turnier beim DSC zum Hallenauftakt für U13

von Webmaster

Am Samstag bestritt unsere U13 ihr erstes Hallenturnier in diesem Winter und das tat sie richtig gut.

Weiterlesen …

D1-Jugend

Chemnitzer U13 zeigte sich beeindruckend stürmisch im Jägerpark

von Webmaster

Zum letzten Talenteliga-Spieltag vor der schönen Weihnachtszeit begrüßten wir die U13 des CFC im leicht verschneiten Dresdner Norden.

Weiterlesen …