U13 kommt gut durch den Winter - Ein Rückblick auf die letzten Turniere:

von Webmaster

Ab dem Moment, als unserer U13 zum Jahresende, am 29.12.2017, beim Hallencup in Bautzen schmerzhaft aufgezeigt wurde, wie tief man fallen kann, wenn nicht Jeder bereit ist, an sein Leistungslimit zu gehen, ging ein Ruck durch das Team. Ein sehr wichtiger Entwicklungsschritt, der die Kids und auch das Trainerteam durch Selbstreflexion zur Optimierung des eigenen Leistungswillens gebracht hat.

Bereits einen Tag später, am 30.12.17, gelang beim Weixdorfer Hallencup mit einem souveränen 4:0 im kleinen Finale gegen Budissa Bautzen der Sprung auf das Treppchen und ein neues, großes Selbstbewusstsein hielt Einzug in die Mannschaft.

07. Januar 2018. Silberstadtpokal in Freiberg.
Eine gute Vorrunde beendete Borea als Gruppenzweiter hinter der U13 von Dynamo Dresden und musste nun im Halbfinale gegen FK Teplice, den souveränen Sieger der anderen Staffel ran. Und dieses Spiel war wie ein Rausch für Orange. 6:0 wurden die Tschechen vom Parkett gefegt, während Dynamo sein Halbfinale gegen Freiberg mit 5:0 gewann. Das folgende Finale war nicht nur in der Ansetzung hochklassig. Beide Mannschaften spielten Tempofußball vom Allerfeinsten. Dem 1:0 für Schwarz Gelb folgten der Ausgleich und die 2:1 Führung für Borea, der Ausgleich für Dynamo und die erneute Führung für Borea, bevor sich kurz vor dem Abpfiff Dynamo mit dem 3:3 noch ins 9m-Schiessen rettete. Dieses gewann unter großem Jubel unsere U13 und holte sich den Turniersieg. Gleichzeitig erhielten Danny und Leo für ihre tollen Leistungen die Auszeichnungen zum besten Keeper und besten Spieler des Turniers. Weiterhin erzielte Leo mit zwei schwarz gelben Kickern die meisten Tore. Einfach überragend. Das Trainerteam, die gesamte Mannschaft und alle Eltern waren überglücklich und unendlich stolz!

13. Januar. Die ersten 5 Turniere des Winters waren gespielt und wir mussten mal raus aus dem Hallenmief.
Kurzerhand wurde ein Blitzturnier auf 9er-Feld im Jägerpark organisiert. FSV Zwickau und Budissa Bautzen waren ebenfalls froh, mal wieder an die Luft zu kommen und los gings. Jeweils 25min Hin- und Rückspiele brachten für jedes Team 100min Spielzeit. Für Borea viel Zeit zum Positionswechseln und das Umsetzen von Trainingsschwerpunkten im Wettkampf. Gute Ergebnisse gab es auch noch. Ein 4:2 gegen Zwickau und ein 2:2 gegen Bautzen verliehen unserem Team erneutes Selbstbewusstsein und strahlende Gesichter.

21.01. Dubai Cup Vorrunde. Mammutturnier mit 32 Mannschaften. Nach 7 Spielen begann das Turnier endlich, Fahrt aufzunehmen. Natürlich ist es für die Kids schön, einfach mal Tore zu ballern, ohne ernsthaft daran gehindert zu werden. Für die Ausbildung bringt es leider gar nichts. Dazu die Turnierregel, dass von überall geschossen werden darf, was gerade in den kleinen Boxen die spielerisch limitierten Teams zum schnellen Torabschluss aus der eigenen Hälfte verleitet. Dort könnte die Turnierleitung aus der Sachsenwerkarena nochmal nachbessern. Die Teams aus der Talenteliga sollten generell erst ab der Endrunde teilnehmen dürfen.
Jedenfalls erreichte unsere U13 als Gruppenerster aus einer 8er Staffel das Viertelfinale und traf auf den VfC Plauen.
Mit einer Energieleistung wurden die Plauener 1:0 bezwungen und das Halbfinale gegen Fortuna Chemnitz stand fest. Gute Chancen ergaben sich auch in diesem Spiel, allerdings ging in diesem 9. Spiel langsam die Konzentration
verloren. Ein hochspannendes 0:0 ging bis ins 9m-Schiessen, wo Chemnitz einfach abgezockter war.
Unser letztes Spiel um Platz 3 ging gegen ein leider übermotiviertes Freiberger Team 0:2 verloren. Trotzdem natürlich Glückwunsch an Freiberg für diese gute Platzierung.
Das Finale ging wiederum im 9m-Schiessen an Fortuna Chemnitz, die sich gegen die U13 des BFC Dynamo durchsetzten.
Mit diesem 4. Platz untermauerte die Borea-U13 ihre großartige Form und qualifizierte sich für die Endrunde am 03. Februar. Als Sahnehäubchen wurde Louis Kunow von allen Trainern ins Allstarteam gewählt. Glückwunsch, Louis und weiter so!

Zurück

D1-Jugend

U13 kommt gut durch den Winter - Ein Rückblick auf die letzten Turniere:

von Webmaster

Ab dem Moment, als unserer U13 zum Jahresende, am 29.12.2017, beim Hallencup in Bautzen schmerzhaft aufgezeigt wurde, wie tief man fallen kann, wenn nicht Jeder bereit ist, an sein Leistungslimit zu gehen, ging ein Ruck durch das Team. Ein sehr wichtiger Entwicklungsschritt, der die Kids und auch das Trainerteam durch Selbstreflexion zur Optimierung des eigenen Leistungswillens gebracht hat.

Weiterlesen …

D1-Jugend

Hitradio RTL Cup und Turnier beim DSC zum Hallenauftakt für U13

von Webmaster

Am Samstag bestritt unsere U13 ihr erstes Hallenturnier in diesem Winter und das tat sie richtig gut.

Weiterlesen …

D1-Jugend

Chemnitzer U13 zeigte sich beeindruckend stürmisch im Jägerpark

von Webmaster

Zum letzten Talenteliga-Spieltag vor der schönen Weihnachtszeit begrüßten wir die U13 des CFC im leicht verschneiten Dresdner Norden.

Weiterlesen …

D1-Jugend

Dynamo U13 entscheidet anspruchsvolles Talntliga-Derby für sich

von Webmaster

Am Samstag spielte unsere U13 ihr Talenteligamatch gegen den Stadtrivalen Dynamo Dresden und war keinesfalls so unterlegen, wie das Endergebnis von 2:6 erscheinen mag.

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13: Starkes Talentligamatch gegen Fortuna Chemnitz endet 1:1

von Webmaster

Zum letzten Auswärtsspiel vor der Winterpause fuhr unsere U13 am Samstag morgen nach Chemnitz zum VfB Fortuna und spielte dort ein richtig gutes Match.

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13: Positives Fazit trotz Auswärtsniederlage

von Webmaster

Gut gelaunt und optimistisch machte sich unser U13-Tross auf den Weg ins Westsachsenstadion nach Zwickau.

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13 gegen Lok Leipzig mit ungewohnten Schwächen

von Webmaster

Zur ungewohnten Nachmittagszeit trafen sich die Mannschaften unserer U13 und des 1. FC Lokomotive Leipzig zum Punktspiel im Jägerpark. Und um es vorweg zu nehmen: In keiner Phase des Spiels konnte Orange so richtig an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen.

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13 schrammt haarscharf an Punktgewinn bei RB Leipzig vorbei

von Webmaster

Es war ein gutes Spiel, das unsere U13 in Leipzig abgeliefert hat. Da war kein Respekt vor dem großen Namen zu spüren. Das Berliner Turnier am letzten Wochenende hat vielen Spielern ihr Selbstvertrauen gestärkt.

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13 zu Gast beim Gess Medical Cup

von Webmaster

Am Samstag kam unsere U13 einer Einladung des FC Stern Marienfelde zum 2. Gess Medical Cup nach.

Und alle anderen Gäste (u.a. Energie Cottbus, Hansa Rostock, St. Pauli, BFC Dynamo, Füchse Berlin, Babelsberg 03) kamen ebenfalls mit ihren D-Junioren-Leistungsteams angereist. Es war von Anfang bis Ende ein Fußballfest mit allem, was U13-Fußball auf höchstem Niveau zu bieten hat.

Weiterlesen …

D1-Jugend

U13 verliert packendes Talentliga-Match in Aue knapp mit 1:2

von Webmaster

Am Samstagmorgen verließen unsere U13-Mannschaftsbusse pünktlich den Jägerpark, um sich auf den Weg ins schöne Lößnitztal, zu unseren Freunden vom FC Erzgebirge Aue, zu begeben.

Weiterlesen …