6:0 im Spitzenspiel: U14 jetzt Tabellenführer der Landesklasse Mitte

von Webmaster

Mit einem deutlichen 6:0 (2:0) überrannten unsere "02er" den gastgebenden Lommatzscher SV und boten zudem ein sehr anschaulisches Spiel. 

Alles begann sehr unglücklich, denn der rutinemäßige Ablauf wurde durch einen Einbruch ins Hirschsteiner Vereinsheim massiv gestört. Weniger Zeit und mehr Stress bei der Spielvorbereitung ließ nichts Gutes erahnen. Hinzu kam, dass unser Gastgeber Spieler auf Feld schickte, bei denen selbst unser Trainer hinauf schauen musste. All das war "Schall und Rauch", als der Schiedsrichter die Begegnung anpfiff. Pure Leidenschaft, enormer Laufaufwand und verbissene Zweikämpfe prägten die ersten 20 Minuten. In dieser Phase sorgte Fedor mit dem 1:0 (7.) für viel Sicherheit in unserem Spiel. Dieses errungene Selbstvertrauen spiegelte sich in der Spielanlage wieder, denn bis zum Schlusspfiff spielten sich unsere "02er" in einen wahren Rausch und erzielten durch Fedor, Franz, Theo, Marius und Ben P. weitere Tore! Das schlussendliche 6:0 ist ein hochverdientes Endergebnis, wobei man sicherlich das eine oder andere Tor mehr erzielen hätte können oder gar müssen.

Dieser "Zwergenaufstand" sollte nicht die einzige freudige Nachricht an jenem besagten Sonntag sein. Nur wenige Minuten nach Spielende erreichte uns die Info, dass der bisherige Tabellenführer Döbeln mit einer Auswärtsniederlage ihre Heimreise antreten musste. Somit stehen wir seit gestern auf dem 1. Platz der Landesklasse Mitte. 

Zurück

C2-Jugend

Enttäuschender Pflichtspiel Jahresausklang für U14

von Webmaster

Unsere U14 verlor das letzte Punktspiel in diesem Jahr gegen die SG Weißig U15 mit 4:2. Mit der wahrscheinlich schwächsten Saisonleistungen bisher verlor man das Spiel am Ende verdient mit 2:4. Die Luft war offenbar raus so kurz vor der Winterpause... 

Weiterlesen …

C2-Jugend

U14 gewinnt 3:0 beim Hoyerswerdaer FC

von Webmaster

Bei Temperaturen knapp unter 0 Grad bestritt unsere U14 am gestrigen Sonntag ihr letztes Hinrundenspiel gegen die U15 des Hoyerswerdaer FC.

Weiterlesen …

C2-Jugend

U14 verliert zum zweiten Mal diese Woche mit 1:2

von Webmaster

Bei schönstem Fußballwetter traf unsere U14 am gestrigen Sonntag auf die SG Weixdorf U15.

Weiterlesen …

C2-Jugend

Zu spät im Spiel: U14 verliert Nachholer in Zittau knapp mit 1:2

von Webmaster

Am Buß- und Bettag reiste unsere U14 zum Nachholepunktspiel zur U15 des VfB Zittau.

Weiterlesen …

C2-Jugend

U14: Hart erkämpfter Arbeitssieg gegen Laubegast

von Webmaster

Am gestrigen verregneten Sonntagnachmittag traf unsere U14 im Lokalderby auf die U15 des FV Dresden 06 Laubegast.

Es ging auch gleich erwartungsgemäß los. Nach bereits 6min setzte sich Kevin G. schön über Rechtsaußen durch und flankte mustergültig auf Lenny, der mit einer herrlichen Direktabnahme sehenswert zum 1:0 netzte.

Weiterlesen …

C2-Jugend

20 Minuten reichten zum Sieg!

von Webmaster

Das gestrige Spiel unserer U14 gegen den Tabellenvorletzten Budissa Bautzen U14 ist schnell zusammengefasst. 20 gute Minuten reichten unserer Mannschaft zum 1:4 Auswärtsieg.

Weiterlesen …

C2-Jugend

U14: Mit Moral und Sonntagsschuss zum Heimsieg

von Webmaster

Gestern traf der Tabellen 8. SC Borea Dresden U14 im Jägerpark auf den Tabellen 2. NFV Gelb-Weiß Görlitz U15.

Weiterlesen …

C2-Jugend

Neugersdorf U15 punktet mit Last-MInute Tor glücklich bei unserer U14

von Webmaster

Fußballweisheit bewahrheitete sich: „Wer sie vorne nicht macht, kriegt sie hinten rein!“

Weiterlesen …

C2-Jugend

U14 scheidet mit zu viel Respekt vor dem Gegner aus dem Sachsenpokal aus

von Webmaster

Unsere U14 war gestern zum Landespokalspiel bei der U15 des Coswiger FV zu Gast. Wir agierten in den ersten Minuten etwas ängstlich, was den bereits erzielten Ergebnissen unseres Gegners (5 Spiele 5 Siege 52:0 Tore), dem souveränen Tabellenführer der Landesklasse Mitte im Ligabetrieb und Pokal geschuldet war.

Weiterlesen …

C2-Jugend

Mutige U14 verliert bei VfL Pirna Copitz U15

von Webmaster

Am 4. Spieltag musste unsere U14 am verregneten Sonntag beim VfL Pirna Copitz ran. Deren bisherige Ergebnisse haben unseren Jungs schon ordentlichen Respekt eingeflößt.

Weiterlesen …