U15: Verdienter Heimsieg gegen Grimma nach Durststrecke

von Webmaster

Unsere U15 erlebte zuletzt eine leichte Durststrecke, gab mehrfach Führungen aus der Hand und holte aus den letzten vier Spielen nur einen Punkt, obwohl man keine schlechten Leistungen zeigte. Kopfsache? Vielleicht! Hoffentlich war der Heimsieg gegen Grimma am Freitagabend dann der Auslöser, um den Knoten zum Platzen zu bringen. Aus einer heute stabil wirkenden Abweher heraus, nahm man den Gegner ziemlich aus dem Spiel und fand mit schnellem Spiel über die Außen immer wieder vor´s Tor der Gäste und führte so nach 25 Minuten bereits mit 3:0 nach Toren durch Danny, Fedor und Philipp nachdem vor allem Lukas die Außenspieler immer wieder mit sehenswerten Diagonalbällen in Szene setzte, wobei der Schiedsrichtergespann noch einige Offensivaktionen per Abseitsentscheidungen wegpfiff, über die man streiten kann. Das brachte unsere Jungs aber heute genauso wenig  aus der Ruhe, wie eine vergebene Großchance der Gäste und der Anschlusstreffer durch den auffälligen Lennard Wenzel innerhalb weniger Minuten. In der zweiten Hälfte wusste man das Spiel etwas zu beruhigen und ließ wenig zu, stach aber vorne kurz vor Schluss zum 4:1 Endstand (Junho). Ausruhen können die Jungs aber nicht. Das nach dem Verkehrsunfall der Mannschaft verschobene Heimspiel gegen Lok Leipzig wird bereits am Donnerstag nachgeholt. Und da die Mannschaften im Keller sich mit aller Macht gegen den Abstieg wehren, ist der Platz im vermeintlich gemütlichen Mittelfeld nicht ungefährlich. In der Landesliga sind schon Mannschaften mit 33 Punkten auf dem Abstiegsplatz gelandet und bis dahin fehlen den Boreaboyz noch 8 8aus sieben offenen Partien).

Doch wer unsere Jungs kennt weiß: Die werden unsere Jungs in den nächsten Wochen einfahren und noch alles versuchen, um in die Top 6 zu klettern.

Zurück

C1-Jugend

Last-Minute Ausgleich: U15 mit Punktgewinn gegen Lok Leipzig

von Webmaster

Sprichwörtlich in der letzten Minute erzielte Danny am gesteigen Freitag den Ausgleich gegen die im Hinspiel noch siegreiche Lok aus Leipzig. Nach dem Sieg gegen Grimma zeigte Borea Selbstbewusstsein und eine gute Moral und gab sich nach dem Gegentreffer im 1. Durchgang nicht geschlagen. Wichtig für´s Punktekonto und den Kopf.  

Weiterlesen …

C1-Jugend

U15: Verdienter Heimsieg gegen Grimma nach Durststrecke

von Webmaster

Unsere U15 erlebte zuletzt eine leichte Durststrecke, gab mehrfach Führungen aus der Hand und holte aus den letzten vier Spielen nur einen Punkt, obwohl man keine schlechten Leistungen zeigte. Kopfsache? Vielleicht! Hoffentlich war der Heimsieg gegen Grimma am Freitagabend dann der Auslöser, um den Knoten zum Platzen zu bringen. 

Weiterlesen …

C1-Jugend

U15: Hochverdienter Sieg im letzten Heimspiel des Jahres

von Webmaster

Im letzten Heimspiel des Jahres ermpfing unsere U15 den VfB Fortuna Chemnitz. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wollte man nach der sehr unglücklichen Niederlage in Bautzen unbedingt für ein Erfolgserlebnis sorgen. Dies gelang mit einer spielerisch und läuferisch trotz des rutschigen Kunstrasens überzeugenden Leistung.  

Weiterlesen …

C1-Jugend

U15 unglücklich: Borea dominiert Spiel in Bautzen und verliert doch

von Webmaster

Ein grauer Novembertag in Bautzen zauberte ein ansehnliches Spiel hervor, was am Ende für unsere Jungs ohne Ausbeute blieb.

Weiterlesen …

C1-Jugend

U15: Wichtiger Dreier im Derby gegen Striesen

von Webmaster

Der 11. Spieltag der Landesliga hielt für uns ein weiteres Derby bereit. Gegen die SG Striesen sollte die anstrengende und emotionale Woche mit drei Punkten abgeschlossen werden.

Weiterlesen …

C1-Jugend

U15: Dynamo entscheidet packendes Pokalderby für sich

von Webmaster

Der heutige Spielbericht schreibt sich nicht leicht. Die Emotionen dürften bei Spielern und Eltern gleichermaßen immer noch gewaltig sein. 

Weiterlesen …

C1-Jugend

U15 landet 8:0 Kantersieg bei Erzgebirge Aue

von Webmaster

Das Erzgebirge schenkte uns heute einen blauen Himmel, herrlichsten Sonnenschein und drei wichtige Punkte.

Weiterlesen …

C1-Jugend

U15 gibt 3:1 Pausenführung bei Unentschieden gegen SSV aus der Hand

von Webmaster

Am 9. Spieltag der Landesliga trafen wir im heimischen Jägerpark auf den SSV Markranstädt.

Vor dem Spiel gönnte uns die Sonne noch ein paar lichte Momente, bevor pünktlich zum Anpfiff die Wolken obsiegten. Diese Wetterbeschreibung spiegelte sich später auch als Stimmungsbarometer auf dem Platz wieder.

Weiterlesen …

C1-Jugend

U15 siegt 5:2 in Grimma

von Webmaster

Der 8. Spieltag führte uns am heutigen Sonntag nach Grimma. Die Muldentaler gehören seit Jahren zu den Vereinen, mit denen wir gern die Klingen kreuzen. Ob in Testspielen oder Hallenturnieren, die Chemie stimmt einfach. Das freundschaftliche Verhältnis spiegelte sich auch heute auf dem Platz und den Rängen wieder.

Weiterlesen …

C1-Jugend

SC Borea U15 verpasst Dreier im Nachholer gegen Dynamo

von Webmaster

Der 7. Spieltag der Landesliga bescherte uns heute das Nachholspiel gegen Dynamo Dresdens U14. Das Flutlichtspiel war in den ersten 20 Minuten eine sehr einseitige Angelegenheit für unsere C1. Körperlich und spielerisch dominierten wir den jungen Jahrgang der SGD. 

Weiterlesen …