Next LevelHeimspielPartnerRoteKarte

News: 1. Männer

1. Mannschaft

Borea entscheidet umkämpftes Heimspiel für sich

Bei allerbestem Fußballwetter empfingen die Boreaboys am Sonntag die SG Crostwitz um Spielertrainer Runt im Jägerpark. Es entwickelte sich wie erwartet ein klassisches 6-Punkte Spiel im Kampf um den Anschluss ans Mittelfeld. 

Weiterlesen …

News: Verein

Alles rund um den Verein

Gelungene Wiedereinführung der Partnertreffen

von Webmaster

Mit regelmäßigen Veranstaltungen wollen Vorstand und Geschäftsführung des SC Borea künftig wieder einen lebendigeren und inspirierenden Austausch mit den Sponsoren und Unterstützern ins Leben rufen. Am 11.05.2012 fand das erste Partnerschaftstreffen unter neuer Führung statt.

Weiterlesen …

Alles rund um den Verein

2. Stammtisch: Sommerfest und Sportforum

von Webmaster

Stammtisch Mai

Beim gestrigen Stammtisch wurden noch einmal die Inhalte beim Sommerfest besprochen und Aufgaben verteilt. Anfang kommender Woche findet ihr hier Plakate (A4 und A3) zum Download, um ein wenig Werbung zu machen. Wichtig ist auch Eure Unterstützung bei der Pflege des Geländes. Ihr könnt täglich ab 16:30 Uhr mithelfen!

Weiterlesen …

Alles rund um den Verein

Winkler & Gräbner: Farbe fürs Vereinsheim

von Webmaster

Viele Personen und Sponsoren sind vor und hinter den Kulissen tätig, um unseren Verein wieder auf einen guten Weg zu bringen und auch die Außendarstellung unserer Sportanlage  wieder attraktiver zu gestalten. Unserer besonderer Dank gilt der „Winkler & Gräbner GmbH“ für das Bereitstellen der Farben für unser Vereinsheim.

Weiterlesen …

Alles rund um den Verein

Orga-Treffen Sommerfest am 24.05.

von Sebastian Schwerk

Hinweis: Das Orga-Treffen für das Sommerfest 2012 findet am 24.05. um 18:00 Uhr statt und nicht wie fälschlich angegeben um 22.05.! 

Weiterlesen …

Alles rund um den Verein

Borea Stammtisch am 24.05.2012

von Webmaster

Aufgrund des Feiertags am 17.05. (Himmelfahrt) findet der Stammtisch in diesem Monat erst am 24.05. statt.

Weiterlesen …

D3-Jugend

In Unterzahl ein 1:1 erkämpft

von Andre Strunz

Durch schulische Verpflichtungen fehlten 10 Jungs beim Spiel gegen Laubegast. 

Die restlichen 7 erkämpften ein gerechtes 1:1 !

Weiterlesen …

D2-Jugend

D2 gewinnt in Cossebaude und bezahlt den Sieg sehr teuer...

Am Samstag konnte die D2 endlich wieder drei Punkte einfahren aber so richtige Freude kam durch die Verletzungen nicht auf.

Weiterlesen …

Alles rund um den Verein

Alles Gute zum Muttertag

MuttertagLiebe Fußballmütter, ganz besonders liebe Borea-Mütter,

ob ihr am Wochenende ausschlafen könnt oder nicht, darüber entscheidet oft ein Staffelleiter. Und doch seid ihr Wochenende für Wochenende pünktlich zum Anpfiff da, ohne mit der Wimper zu zucken. Ein Glück für uns, für Eure Junges, für den Fußball!  

Weiterlesen …

Alles rund um den Verein

Vorgestellt: Maik Schulze, neuer Betreiber vom "Nordlicht"

von Sebastian Schwerk

Der neue Nordlicht-Betreiber Maik Schulze wurde in Bergen auf Rügen geboren und hat seine ersten Kocherfahrungen als Steppke mit dem Tauchsieder gemacht, weil seine Mama ihm den Herd verbat. Seit er 1992 im Watzenhof Hemsbach seine Kochlehre begann, ist er ganz schön rumgekommen. Über Freiburg, Garmisch Partenkirchen, Romanshorn (Schweiz) und Ageles sur Mer (Frankreich) führte in sein Weg. Seit 2004 ist er mit seiner Yvonne verheiratet. Zusammen haben sie zwei Töchter.

Koch ist für ihn kein Beruf sondern eine Berufung. Sein Credo lautet "unmögliches machen wir sofort, Wunder dauern etwas länger". Das klingt nicht nur nach hohen Ansprüchen (seine Leibspeise ist Rindercarpaccio), die hat er auch wirklich. Ich habe ihm ein paar Fragen gestellt. Dazu bitte 


 

Weiterlesen …

F1-Jugend

Spielbericht F1 SC Borea Dresden – SG Dresden Striesen

von Mario Häring

Am Donnerstag, 10.05.12 fand das Nachholspiel bei herrlichem Fußballwetter auf der Sportanlage an der Salzburger Straße statt. Wir hatten freiwillig auf unser Heimrecht verzichtet und uns auf diesen Termin geeinigt. Leider mussten wir kurzfristig auf zwei wichtige Spieler verzichten, was dazu führte das der Rest der Mannschaft schon in der Kabine jammern wollte. Trotzdem zeigten das Team eine gute Leistung und gewann verdient. 

Weiterlesen …